Über 3000 Leser der ersten Ausgabe

Macher von #NeuesAusGiGu mit Start zufrieden

Die Idee war neu und das Ergebnis ungewiss – 14 Tage nach dem ersten Update der Internetzeitung »Neues aus Ginsheim-Gustavsburg« steht fest: Die Richtung der Plattform für Vereinsnachrichten, Kommunalpolitik & Co. stimmt.

„Bereits am ersten Tag sendeten uns viele Leser ihr Feedback. Einige lobten die Idee des Onlinemagazins, weil es Papier spare, andere brachten ihre Gedanken für eine Weiterentwicklung mit ein“,

freut sich Axel über die Nachrichten.

Bemerkenswert ist, dass gerade internetaffine Nutzer die Frage nach einer gedruckten Ausgabe von #NeuesAusGiGu stellten.

Petra James - Mitglied der Facebook-Gruppe Ginsheim-Gustavsburg – war die Erste, die sich in einem Kommentar-Thread für Menschen ohne Internetanschluss einsetzte, was vor allem Frauke aus dem #NeuesAusGiGu-Team berührte:

Danke an unsere Werbepartner


„Als Herausgeberin einer Zeitung* sprach mir Petra aus dem Herzen, seitdem prüfen wir die Möglichkeit einer Printausgabe.“

*[Frauke Nussbeutel ist seit 2004 gemeinsam Tanja Huyer Herausgeberin des kuckuck!-Familienmagazin mit Sitz in GiGu].

 

Bürgermeister Puttnins-von Trotha rief gleich am Donnerstag nach dem Burn-in auf Axel’s Handy an. Er lobte die Umsetzung, freute sich über die Integration der Stadtnachrichten und deutete Interesse an einer intensiveren Zusammenarbeit an.

Ein besonderes BonBon zog REWE-Betreiber Christian Märker aus dem Einkaufswagen: Er bot an, auf den Bildschirmen an seiner Frischetheke „Neues aus GiGu“ zu präsentierten. 

„Ein tolles Angebot, das wir sofort annahmen. Christians Einfallsreichtum ist einfach so frisch, wie seine Waren“,

so Axel. 


Derzeit entwickelt das #NeuesAusGiGu-Team ein Leitbild für die (Online)Zeitung. Fest steht bereits jetzt:

  • Vereinsaktive, Kommunalpolitiker, Initiativgruppen und Glaubensgemeinschaften verdienen eine kostenfreie Plattform für Vorankündigungen, Nachberichterstattung usw.
  •  Werbeanzeigen müssen für lokale Unternehmen bezahlbar sein
  • Priorität haben Unternehmen aus Ginsheim-Gustavsburg
  • nur Berichte mit Bezug zu GiGu

Das ist Neu

Umgesetzt wurden beim aktuellen Update übrigens schon zwei Ideen aus der Community:

  • Bei Berichten, über die eine Videoreportage im »GiGu to go« Archiv existiert, wird der Clip künftig mit dargestellt.
  • Neben eingesendeten Artikeln veröffentlichen wir auch redaktionelle Berichte, die auch die SocialMedia Welt von GiGu umfassen. [Siehe Artikel Foodsharing »]

Text:  Redaktion #NeuesAusGiGu // 11.09.2019