In der Klasse klasse Tennis spielen!

TC Gustavsburg 1929 e.V. – Ein großes Potential und hervorragende Chancen  bietet die Kooperation Tennisclub – Schule den Schülerinnen und Schülern der 2. Klassen der Gustav-Brunner-Schule,  das derzeit im Schulsport mit dem Projekt „Tennis in der Schule“  den Sportunterricht erweitert. Geistig fit und gedanklich mobil sind Umschreibungen, die den Tennisunterricht mit vielen koordinativen Übungsformen und Spielen auszeichnet und somit die Angebots­palette des Schulsports ausbaut.

Jede 2. Klasse der Gustav-Brunner-Schule durchläuft neun Doppelstunden mit dem Schwerpunkt „Spaß am Tennis spielen“, die durch viele koordinative Aufgaben den Umgang mit Ball und Schlägern fördert. Hierbei werden in drei Gruppen Übungsfolgen gemäß den motorischen Anlagen der Kinder differenziert. Zum Abschluss des Projekts wird jeweils ein Vielseitigkeitswettkampf ausgetragen. Vier Mannschaften treten dabei gegeneinander zum Grundschulcup an. Im Wettkampf der Klasse 2b konnte sich die Mannschaft „Harry Potter“ klar mit Bestleistungen an die Spitze zaubern, gefolgt von den Teams Batman, Spider- Man und den Jedirittern.

Danke an unsere Werbepartner



Text: TC Gustavsburg // 13.02.2020