Generalprobe der Ginsheimer Altrheingarde

„Kopfkarussell“ ist das neue Lied für die Kampagne 2020

Die Altrheingarde am 11.11.2019 auf der Bühne am Schillerplatz in Mainz.

Am Samstag, dem 21.12.2019 findet die diesjährige Generalprobe der Ginsheimer Altrheingarde statt. 

An diesem Abend wird die Gruppe ihr neues Programm für die kommende Fastnachtskampagne 2020, der interessierten Öffentlichkeit vorstellen.

Noch einmal laden die Gardisten alle Bekannten, Freunde, Fans (und solche die es noch werden wollen), nach Ginsheim ins Bürgerhaus ein. 

Unter anderem wird die Garde um „Obermaschores“ Benno Hochhaus dem närrischen Auditorium ihr neuestes Lied „Kopfkarussell“ vorstellen, das in diesem Jahr wieder aus der Feder von Oliver Mager stammt. Natürlich dürfen auch der Schunkelklassiker „Am Dom entlang“ sowie das Erkennungslied der Altrheingarde „Ich werd‘ Gardist“ nicht fehlen.

Wie immer werden neben der Altrheingarde auch noch weitere namhafte Akteure der Mainzer Fassenacht auf der Bühne stehen und ihr neues Programm präsentieren. Für gute Laune und Unterhaltung kann also garantiert werden! Los geht’s um 19.11 Uhr, Einlass ist um 18.11 Uhr. (Achtung – die Anzahl der Sitzplätze ist begrenzt). Der Eintritt ist wie immer frei und für Essen und Trinken ist natürlich auch wieder gesorgt. 

Auch besteht die Möglichkeit die neuen Pins, sowie die aktuelle CD der Altrheingarde käuflich zu erwerben. Die Besucher erwartet ein Abend in fastnachtlich-vorweihnachtlicher Atmosphäre, der Lust auf die Kampagne 2020 machen soll, die für die Akteure der Altrheingarde wieder einige Highlights, wie Auftritte im Mainzer Schloss oder auf der großen Bühne am Schillerplatz, aber auch Auftritte für karitative Zwecke bereithält.

Allen Gästen jetzt schon viel Spaß bei der Generalprobe der Altrheingarde im Ginsheimer Bürgerhaus!

Danke an unsere Werbepartner



Text: Altrheingarde Ginsheim // 19.12.2019