[Video-Clip] » Grüne GiGu – noch Ideen für die Zukunft?

Folge 5 » vom So, 8. Dezember 2019 um 19 Uhr

Erstausstrahlung 08.12.2019

Sie nennen sich selbst „Ideenpartei“ – aber was bedeutet das? Ideen hat schließlich jeder. Diese umsetzen ist die Herausforderung – und funktioniert politisch mit einer Mehrheit, die die Grünen GiGu soweit ich mich zurück erinnere nie hatten. Sie sind eine Oppositionspartei, die Ideen einbringt - die manchmal umgesetzt, abgelehnt oder auch geklaut werden. 

Einen großen Stimmenzuwachs hatten die Grünen GiGu übrigens 2011, kurz nach der Reaktorkatastrophe in Fukushima. Sind also schlechte Zeiten für die Umwelt gute Zeiten für die Wahlergebnisse der Grünen? … und was verändert die Fridays for Future Bewegung? Nachwuchs ohne Ende? … oder Ende des Nachwuchs? Denn: Was soll man bei der Partei, wenn man einfach auf die Straße gehen kann um Gleichgesinnte zu treffen?

Darüber spricht Moderator Axel S. in diesem Clip mit zwei Vertretern Bündnis90/DieGrünen Ginsheim-Gustavsburg. 

 

Mit: Claus Rethorn (Fraktionsvorsitzender der Grünen GiGu)  | Heike Pockrandt (Stadtverordnete der Grünen GiGu)

Danke an unsere Werbepartner



Text +  Bild:  GiGu to go // 08.12.2019